Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2013 angezeigt.

Buch Staffan Lindeberg, Teil 4.

Staffan Lindeberg († 2016) weist in seinem Buch mehrfach daraufhin: in den Naturvölkern finden sich weder Übergewichtige, noch Menschen, die einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben oder daran gestorben sind, es sei denn Sie haben Ihren Stamm verlassen und leben jetzt einen westlichen Lebensstil mit westlichen Ernährungsgewohnheiten. Auch Demenz, Alzheimer und Parkinson kommen nicht vor. Bei Vimeo gibt es den Vortrag von Prof. Lindeberg zum Buch Food and Western Disease.


Impressum

Ist "Craniosacrale Therapie" Betrug am Patienten? - Expertenmeinungen

Definition #Betrug: Bewusste Täuschung, Irreführung einer anderen Person.

"Craniosacrale Therapie" ist mittlerweile eine sehr beliebte Behandlungsmethode bei Erwachsenen und Kindern / Säuglingen und durch alle Bevölkerung- und Bildungsschichten hindurch. Sie ist eine Teil- bzw. Unter-Methode der sogenannten Osteopathie und wird auch "Craniosacrale Osteopathie" genannt. Die Zuordnung ist wichtig zum Verständnis. In diesem Blogbeitrag gebe ich einen kurzen Überblick über kritische Beiträge Dritter zu dieser scheinmedizinischen Methode, die sich selbst "Therapie" nennt, aber beweisbar nicht über eine Entspannungsreaktion hinauskommt.

Buch "Praxis Naturheilverfahren" von Ed. Ernst / UK
In seinem Buch "Praxis Naturheilverfahren" schreibt Prof. Ernst in seinem Vorwort, dass dieses Buch die "Grabschrift für eine auf Autoritätsmeinung gestützte Medizin" ist. Dazu zählt er auch die Osteopathie und die Craniosacrale Therapie. Auf den Seit…